SWISS BRANDS – Wie Toblerone, Swatch, Maggi & Co. die Welt erobert haben

Autoren: Roland Müller/Gregory C. Zäch [Hrsg.]  Verlag: Midas, September 2020  Umfang: 160 Seiten, vierfarbig Hardcover  ISBN: 978-3-03876-127-3  Preis: 25 Euro

© Midas

Seit der Bonbonhersteller Ricola im Jahre 1998 seine legendären Werbespots Wer hat’s erfunden? startete, weiß man in vielen Ländern, dass die Eidgenossenschaft auch für Innovationen und Qualität steht. Ein druckfrisch veröffentlicher Bildband aus dem kleinen Schweizer [sic!] Midas-Verlag erzählt von 35 Marken aus der Confoederatio Helvetica. Weiterlesen

Bibliothek der Esoterik: TAROT

Autoren: Jessica Hundley [Hrsg.], Thunderwing [Design], Johannes Fiebig, Marcella Kroll   Verlag: TASCHEN, September 2020  Umfang: Hardcover, 17 x 24 cm, 520 Seiten  ISBN: 978-3-8365-8455-5  Preis: 30 Euro

© TASCHEN

Tarot, so klärt mich mein Lexikon auf, ist eine Sammlung von 78 Spielkarten, die man auch zur Wahrsage, zur Selbsterfahrung und als Wegweiser benutzen kann. Eigentlich steht dererlei esoterisches Material nicht auf meiner Agenda, aber dieser wunderschön gestaltete Bildband aus dem TASCHEN-Verlag ist haptisch und optisch von großem Reiz. Und da er ganz unterschiedlichste Werke von sehr vielen Künstler/innen – darunter auch Promis wie Salvador Dalí und Niki de Saint Phalle – enthält, findet er seinen Platz in meinem Blog. Weiterlesen

Neo Rauch: HANDLAUF – Neues und Nachgereichtes

Autoren: Neo Rauch, Ralph Keuning   Verlag: E.A. Seemann Verlag, September 2020  Umfang: 136 Seiten, englische Broschur, 23.5 x 29 cm  ISBN: 978-3-86502-445-9  Preis: 36 €

© 2020 E. A. Seemann Verlag in der E. A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG, Leipzig, Autoren, Herausgeberin // Umschlagabbildung: Neo Rauch, »Die Entzündung« (Detail), 2020 // © Neo Rauch, VG Bild-Kunst, Bonn 2020 // Courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig / Berlin // David Zwirner, New York / London / Hong Kong / Paris // Foto / Bildnachweis: © Uwe Walter, Berlin // Bildbearbeitung: Josephine Tischer, Berlin // Gestaltung und Satz: Andrej Loll, Büro Total.

Auf den Maler Neo Rauch (* 1960) bin ich vor ein paar Jahren durch den gleichnamigen Film Gefährten und Begleiter erst richtig aufmerksam geworden. Zum 60. Geburtstag des Leipziger Künstlers ist nun im E.A. Seemann Verlag ein prachtvoller Bildband erschienen. Weiterlesen

The Art of Rock – A Spectacular Visual And Oral History

Autor: Paul Grushkin  Verlag: Edition Olms, September 2020  Umfang: US-Originalausgabe, 516 Seiten, Hardcover, 25 × 30 cm ISBN: 978-3-283-01298-4  Preis: € (D): 39,95, € (A): 41,10, sFr.: 48.50 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Edition Olms

Während es mittlerweile eine ganze Reihe von Bildbänden gibt, die sich mit außergewöhnlichen Plattenhüllen der vergangenen Jahrzehnte beschäftigen, stehen im Mittelpunkt von The Art Of Rock – A Spectacular Visual And Oral History Konzertplakate der letzten 60 Jahre. Nach diversen Einleitungsworten des Autors und Herausgebers Paul D. Grushkin sowie weiterer Spezialisten, bietet das 516 Seiten umfassende großformatige Buch einen äußerst ausführlichen Überblick bezüglich der Geschichte des Konzertplakates, von den schlichten Anfängen – Plakate, auf denen lediglich die Namen der auftretenden Künstler abgedruckt sind – bis hin zu eigenständigen Kunstwerken, für die schon längst auf weltweit stattfindenden Auktionen horrende Preise gezahlt werden. Weiterlesen

Rachilde: Monsieur Vénus

Autorin: Rachilde  Verlag: Reclam, September 2020  Umfang: 218 Seiten, gebunden, Schutzumschlag, Format 12.5 x 20.5 cm  ISBN: 978-3-15-011287-8  Preis: 18 Euro, 15.99 Euro (E-Book) – Ein Beitrag von Julian Dax:

Das Timing könnte kaum idealer sein: Während trotz Corona weltweil die Gender-Debatte nach wie vor in unverminderter Vehemenz  tobt, erscheint in Deutschland erstmalig, und das auch noch in vollständiger Fassung, Monsieur Vénus, den man als veritablen Skandalroman seiner Zeit bezeichnen könnte. Marguerite Eymery, geboren 1860 im ländlichen Périgord, begibt sich im Alter von 21 Jahren nach Paris. Dort nimmt sie das männliche Pseudonym Rachilde an, schneidet ihr Haar kurz und lässt sich von der zuständigen Behörde die Erlaubnis erteilen, Männerkleidung tragen zu dürfen. Auf ihre Visitenkarte lässt sie drucken: „Rachilde. Homme de Lettres.“ Unter diesem Namen veröffentlicht sie eine ganze Reihe von Werken und führt daneben auch einen viel beachteten literarischen Salon. 1953 stirbt Rachilde in Paris im Alter von 93 Jahren. Weiterlesen

ars anatomica – Die kunstvolle Darstellung des menschlichen Körpers

Originaltitel: Anatomica – The Exquisite and Unsettling Art of Human Anatomy  Autorin: Joanna Ebenstein  Verlag: Laurence King Verlag, September 2020  Umfang: 272 Seiten, 20.4 x 26.3 cm, Hardcover  ISBN: 978-3-96244-149-4  Preis: 30 Euro

© Müller/Dietl für Laurence King

Alle Beschäftigungen und Talente der US-Amerikanerin Joanna Ebenstein (* 1971, Website) hier aufzuzählen, würde diesen Blog sprengen. Deshalb in aller Kürze: Sie ist Wissenschaftlerin, Künstlerin, Bloggerin, Schriftstellerin, Fotografin, Produzentin, Designerin …
Und sie hat gerade – in Kooperation mit der medizinischen Illustratorin Marie Dauenheimer – einen fantastischen Bildband namens ars anatomica im Laurence King Verlag veröffentlicht, der erstaunliche, schräge und manchmal auch irgendwie beängstigende Kunstwerke aus fünf Jahrhunderten menschlicher Körperdarstellung enthält. Weiterlesen

666 Songs to Make You Bang Your Head Until You Die

Originaltitel: 666 Songs to Make You Bang Your Head Until You Die – A Guide to the Monsters of Rock and Metal  Autor: Bruce MacDonald  Verlag: Laurence King Verlag, August 2020  Umfang: 208 Seiten  ISBN: 978-1-78627652-0  Preis: 24 Euro – Ein Beitrag von Julian Dax:

© 2020 Bruno MacDonald und Laurence King Publishing

Listen, in denen Autoren ihre jeweiligen Lieblingssongs vorstellen, sind natürlich niemals objektiv, können es gar nicht sein. Und so sichert sich Autor Bruno Mac Donald auch entsprechend ab im Vorwort zu seinem in jeder Hinsicht gewichtigen Band mit dem schönen Titel 666 Songs To Make You Bang Your Head Until You Die: „This is a personal selection and so is based on my tastes. These songs give a good sense of metal’s evolution , but 666 different ones would tell the same story in an equally valid way.“ Weiterlesen

Kunst mal anders – Das Entdeckerbuch für die Moderne Kunst

Autoren: Alice Harmann, Serge Bloch (Illustrationen)  Verlag: Midas, September 2020  Umfang: 96 Seiten, Hardcover  ISBN: 978-3-03876-168-6  Preis: 19.90 Euro

© Midas

Ein ganz zauberhaftes Buch, welches der kleine Schweizer Midas Verlag zwischen seinen anderen Kinderbüchern einsortiert hat. Dabei richtet sich der außergewöhnliche Band an Kunstfreunde aller Altersgruppen, die einen leichten Einstieg in moderne Kunst suchen. Weiterlesen

Lust auf Kunst: Acryl – Materialien, Technik, Ideen

Originaltitel: Acrylic – Do More Art  Autorin: Rita Isaac, Ulrich Korn (Übersetzung)  Verlag: Laurence King Verlag, März 2020  Umfang: 128 Seiten, 16.8 x 21.6 cm, Hardcover  ISBN: 978-3-96244-111-1  Preis: 18 Euro

© Barbara Dietl für Laurence King Verlag

Unheimlich vielseitig und nutzerfreundlich, das ist Acrylfarbe. Sie kann verdünnt oder pastös aufgetragen werden, gegossen, gezogen und noch viel mehr — und das auf Leinwand, Mauerwerk, Holz, Metall, Papier. Außerdem trocknet sie zügig und vergibt auch großzügig Fehler. Mit Additiven kann man ihre Textur verändern und vieles, vieles mehr. Acrylfarbe kennt nur die Grenzen der eigenen Kreativität…

Weiterlesen

Architektur verstehen – Von der alten Welt zum Bioklimatismus

Autor: Jeremy Melvin  Originaltitel: … isms. Understanding Architecture  Verlag: E.A. Seemann Verlag, August 2020  Umfang: 168 Seiten, Broschur, 13.5 x 20 cm  ISBN: 978-3-86502-440-4  Preis: 16.95 €

© E.A. Seemann Verlag

Im jahr 2007 erschien erstmals die die deutsche Ausgabe des Architekturlexikons  „… ismen. Architektur verstehen“. Unlängst hat der Verfasser das Nachschlagewerk überarbeitet und in einer erweiterten Ausgabe im E.A. Seemann Verlag neu veröffentlicht. Weiterlesen

Chaplin – Ein Leben für den Film

Originaltitel: Les étoiles de l’histoire: Chaplin  Autoren: Bernard Swysen, Bruno Bazile (Zeichnungen)  Verlag: Panini, Juni 2020  Umfang: Hardcover, 80 Seiten, 32 x 23 cm
ISBN: 978-3-74161951-9 Preis: 20 Euro

© Panini

Über den bekanntesten Komiker der Filmgeschichte Charles Spencer Chaplin (1889 – 1977) sind schon viele Bücher mit Texten und Fotos verfasst worden. Nun kann man das Leben und Schaffen des legendären Künstlers in Gestalt eines wunderbaren Comics – neudeutsch: Graphic Novel – studieren. Weiterlesen

Die Künstlerinnen – Werke aus fünf Jahrhunderten

Autorinnen: Susie Hodge, Bettina Eschenhagen (Übersetzung)  Verlag: Laurence King Verlag, August 2020  Umfang: 224 Seiten, 14 x 21 cm, Softcover mit Klappen  ISBN: 978-3-96244-147-0  Preis: 18 Euro

© Laurence King Verlag

Die britische Autorin Susie Hodge (* 1960) hat den Ruf einer Kunstvermittlerin. Denn in zahlreichen Publikationen, Vorträgen und Seminaren ist sie stets bestrebt, Kunst für alle verständlich darzustellen und Informationen über Techniken und Genres zu vermitteln.
Das gilt auch für Die Künstlerinnen – Werke aus fünf Jahrhunderten, welches druckfrisch auf interessierte Käufer/innen wartet… Weiterlesen

Filme der 60er

Buchtitel: Filme der 60er  Autor: Jürgen Müller [Hrsg.]  Verlag: TASCHEN, November 2019  Umfang: Hardcover, Schutzumschlag, 14 x 19.5 cm, 752 Seiten, Lesebändchen  ISBN: 978-3-8365-6111-2  Preis: 15 Euro

© TASCHEN

Hurra, ein weiterer Dekadenband aus der preisgünstigen und sehr gut lesbaren Reihe Bibliotheca Universalis des TASCHEN-Verlages ist erschienen! Doch im Gegensatz zum gelungenen Vorgängerband, der die Kinojahre 1951 – 1960 abdeckte, kann ich beim aktuellen Buch Filme der 60er wieder mal stolz feststellen, alle Filme schon gesehen zu haben… Weiterlesen

Marlon Brando – Der versilberte Rebell. Eine Biographie

Autor: Jörg Fauser  Verlag: Diogenes, Mai 2020  Umfang: Hardcover, Leinen, 288 Seiten  ISBN: 978-3-257-07093-4  Preis: € (D) 24.00 / sFr 32.00* / € (A) 24.70, E-Book: € (D) 20.99 / sFr 27.00* / € (A) 20.99 – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Diogenes

„Ich habe in Brando immer einen Rebellen gesehen – eine sicher naive Betrachtungsweise; was ist schon ein Rebell? In einer Welt, in der es von Revolutionären nur so wimmelt, ist der Rebell der Mann von gestern, der Konservative. Mag sein. Bei so vielen Menschen von heute wirkt auch die Erde wie von gestern, und wie Brando halte ich es im Zweifelsfall mit der Erde.“

Soweit Jörg Fauser selbst in seiner 1978 erstmalig erschienenen Marlon Brando – Biographie Marlon Brando  Der versilberte Rebell, die der Diogenes Verlag nun in einer Neuauflage veröffentlicht. Weiterlesen