Apocalypse Now – The Lost Photo Archive

Buchtitel: Apocalypse Now – The Lost Photo Archive  Autor: Chas Gerretsen  Verlag: Prestel, September 2021  Umfang: Hardcover, 24 x 30 cm, 256 Seiten  ISBN: 978-3-7913-8808-3  Preis: 45 Euro

© Prestel

Geschichten über Francis Ford Coppolas Anti/Kriegs-Film Apocalypse Now (1979) gibt es mehr als genug. Nach 42 Jahren kann man sich nun auf die Bilder konzentrieren, die dieser großartige Bildband aus dem Prestel-Verlag bietet. Weiterlesen

Paris und das Kino – Die Seele einer Stadt in cineastischen Spaziergängen

Titel: Paris und das Kino – Die Seele einer Stadt in cineastischen Spaziergängen  Autorin: Christine Siebert  Verlag: Henschel Verlag, April 2022  Umfang: 224 Seiten, Flexcover, Lesebändchen, 12 x 18.5 cm  ISBN: 978-3-89487-838-2  Preis: 22 Euro

© E. A. Seemann Henschel Verlagsgruppe

Zum französischen Kino hatte ich schon immer ein besonderes Verhältnis: Zum einen schätze ich die Regisseure der Nouvelle Vague, bewundere (trotz überschaubarer Sprachkenntnisse) die Filmliteratur unseres Nachbarlandes und liebe es, in Paris ins Kino zu gehen, da fremdsprachige Filme meist nicht synchronisiert werden.
Ein brandneues Büchlein aus dem Seemann-Verlag lädt dazu ein, die Stadt aus der Sicht einer Cineastin kennenzulernen. Weiterlesen

Kunst: erklärt – 100 Meisterwerke und was sie bedeuten

Originaltitel: Art: Explained – 100 Masterpieces and What They Mean  Autorin: Susie Hodge, Sarah Pasquay (Übersetzung)  Verlag: Laurence King Verlag, Mai 2022  Umfang: 216 Seiten, 14.8 x 21 cm, Flexibroschur  ISBN: 978-3-96244-237-8  Preis: 18 Euro

© Laurence King Verlag

Die britische Autorin Susie Hodge (Jahrgang 1960) hat den Ruf einer Kunstvermittlerin. Denn mit zahlreichen Publikationen, Vorträgen und Seminaren ist sie stets bestrebt, Kunst für alle verständlich darzustellen und Informationen über Techniken und Genres zu vermitteln.
Das gilt auch für dieses druckfrische Buch aus dem Laurence King Verlag. Weiterlesen

Märchenland für alle

Originaltitel: Meseoorzág mindenié  Autor/innen: Boldizsár M. Nagy (Hrsg.), Lilla Bölecz (Illustr.)  Verlag: Dorling Kindersley, März 2022  Umfang: 128 Seiten, 17.1 x 24 cm, gebunden  ISBN: 978-3-8310-4509-9  Preis: 16.95 Euro

© Dorling Kindersley

Kleines Buch ganz groß: Meseország mindenkié (= Märchenland für alle), eine Märchenanthologie, avancierte in den vergangenen Jahren zu einem Bestseller in Ungarn. Es ist ein Symbol des Widerstands gegen die rechtsnationale Fidesz-Partei unter Viktor Orbán und ihrer LGBTQ-feindlichen Politik. Weiterlesen

SSV bei TASCHEN – Ganz viele günstige Bildbände abgreifen

Sommerschlussverkauf gibt es nicht nur bei Klamotten!
Auch der TASCHEN-Verlag räumt regelmäßig seine Lager und wer ein schlauer Fuchs (m/w/d) ist, kann dabei massive Schnäppchen machen:

Der sommerliche Ausverkauf (neudeutsch: SALE), bei dem man Bildbände mit leichten Mängeln oder Ansichtsexemplare der Kategorien Film, Design, Kunst, Architektur, Malerei, Fotografie, Reise, Grafik, Popkultur und Erotik mit bis zu 75 % Rabatt ergattern kann, findet statt vom:

Mittwoch, 22. JuNi bis SAMSTAG, 25. JuNi 2022 Weiterlesen

Alfred Hitchcock – 2: Der Meister des Suspense

Originaltitel: Alfred Hitchcock – Tome 02 – Le Maitre de L’Angoisse  Autoren: Noel Simsolo (Szenario) / Dominique Hé (Zeichnungen)  Verlag: Splitter Verlag, Februar 2022  Umfang: Hardcover, 160 Seiten  ISBN: 978-3-96219-586-1  Preis: 24 Euro, 11.99 Euro (E-Comic)

© Splitter Verlag 2022

Über Leben und Werken des britischen Filmemachers Alfred Hitchcock (1899 – 1980) gibt es ganz viel Literatur, die jetzt abgeschlossene (zweibändige!) Graphic Novel aus Frankreich nähert sich dem Meisterregisseur mit anderen Mitteln. Weiterlesen

Erotica Universalis

Autor: Gilles Néret  Verlag: TASCHEN, 1995/2016  Umfang: Hardcover, 14 x 19.5 cm, 576 Seiten ISBN: 978-3-8365-4778-9  Preis: 16 Euro

© TASCHEN

Hand auf’s Herz: Haben Sie schon mal in einem Museum oder einer Ausstellung erotische oder pornografische Bilder gesehen? Eher selten bis gar nicht. Dieser Bildband aus der Reihe Bibliotheca Universalis des TASCHEN-Verlages bricht dieses Tabu. Bitte nur weiterklicken, wenn Sie ein sittlich gefestigter Mensch sind! Weiterlesen

Die Welt von Avatar

Originaltitel: The World of Avatar  Hrsg: Joshua Izzo  Verlag: Dorling Kindersley, März 2022  Umfang: 128 Seiten, 10 x 10 cm, gebunden  ISBN: 978-3-8310-3869-5  Preis: 16.95 Euro, 17.50 Euro (A)

© Dorling Kindersley

Die Pressevorstellung von Avatar – Aufbruch nach Pandora am 11. Dezember 2009 hatte mich total umgehauen, einen derartigen SF-Film der Superlative gab es bis dahin nicht! Bis zur Fortsetzung der Geschichte im Dezember 2022 kann man sich nun dank dieses zauberhaften Buches mit Pandora & Co. vertraut machen. Weiterlesen

100 Filme der 2010er

Buchtitel: 100 Filme der 2010er  Autor: Jürgen Müller [Hrsg.]  Verlag: TASCHEN, Februar 2022  Umfang: Hardcover, Schutzumschlag, 19.6 x 25.5 cm, 880 Seiten  ISBN: 978-3-8365-6111-2  Preis: 40 Euro

© TASCHEN

Hurra, ein weiterer Dekadenband aus dem TASCHEN-Verlag ist erschienen. Er macht uns mit den 100* wichtigsten Filmen aus dem Zeitraum 2011 bis 2020 bekannt… Weiterlesen

ART REBEL – Vergiss alles, was dir Erwachsene über Kunst erzählen

Originaltitel: How to Be an Art Rebel  Autoren: Ben Street / Jay Daniel Wright (Illustrationen) Verlag: E.A. Seemann Verlag, April 2022  Umfang: Hardcover, 80 Seiten, 19.5 x 26 cm  ISBN: 978-3-86502-468-8  Preis: 18 €

© E. A. Seemann Verlag 2022

Wer sich Grundkenntnisse über Kunst aneignen möchte und mit den üblichen Methoden auf Kriegsfuß steht, sollte sich mal dieses zauberhafte Kinderbuch aus dem Seemann-Verlag ansehen… Weiterlesen

Filmjahr 2021/2022 – Lexikon des Internationalen Films

Redaktion: Jörg Gerle, Felicitas Kleiner, Josef Lederle, Marius Nobach  Verlag: Schüren, März 2022  Umfang: 544 Seiten, 21.3 x 15 cm  ISBN: 978-3-7410-0408-7  Preis: 28 Euro, E-Book: 14.99 Euro

© Schüren-Verlag

Alle Jahre wieder! Der Schüren-Verlag hat sein Jahrbuch des abgelaufenen Filmjahres auf den Markt gebracht. Das Standardwerk mit dem Namen Filmjahr 2021/2022 informiert umfassend über die 12 Monate des zweiten Corona-Jahres… Weiterlesen