Wie Mark Rothko – Es tut sich was…

Im Sommer 2019 hatte ich eine Leinwand (80 x 100 cm) grundiert (Bild). Jetzt habe ich spontan zwei Farbflächen aufgetragen. Ein ungewohntes Gefühl, mit dem Pinsel zu arbeiten, weil ich die letzten Jahre nur mit Rakeln und Malmessern gespachtelt habe:

Klick zum Vergrößern…

Über die dritte Farbe habe ich noch nicht nachgedacht, ich warte auf eine spontane Eingebung…

Ringo Starr – Die Biographie

Autor: Nicola Bardola  Verlag: Edition Olms, April 2020  Umfang: 288 Seiten, gebunden, Format 15.5 × 23cm  ISBN: 978-3-283-01295-3  Preis: € (D): 25,–, € (A): 25,70, sFr.: 32.50  – Ein Beitrag von Julian Dax:

© Edition Olms

Während es über die anderen drei Beatles jede Menge Bücher gibt, mutet das Angebot an Publikationen über Richard Starkey sehr überschaubar an, obwohl ihn niemand anderes als John Lennon persönlich einmal als „the heart of the Beatles“ bezeichnet hat. Doch darunter scheint der musikalisch immer noch aktive, dieses Jahr seinen 80sten Geburtstag feiernde, Schlagzeuger und Sänger nicht zu leiden: So lautet z.B. seine Standard-Antwort, warum er bisher noch keine Autobiographie verfasst habe, folgendermaßen: „Die Verleger wollen nur wissen, was während der Zeit mit den Beatles passierte. Aber das interessiert mich nicht. Ich kam auf die Welt und hatte ein gutes Leben. Ende der Geschichte.“ Weiterlesen

Bücher über Künstlerinnen

Blättert man diverse Kunstbücher – auch in diesem Blog – durch, sind Frauen zumeist in der spürbaren Minderzahl.

Denn bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts galten sie – bis auf wenige Ausnahmen wie Artemisia Gentileschi, Camille Claudel oder Georgia O’Keeffe – eher als Randerscheinungen und waren meist nur als Modelle gefragt…

Ein kurzer Blick in meinen Kunst/Buch/Turm:
Wieviele Bücher befassen sich explizit mit Künstlerinnen?

Weiterlesen

Motorlegenden – James Bond

Autor: Siefried Tesche  Verlag: Motorbuch, Februar 2020  ISBN: 978-3-613042612  Umfang: 240 Seiten, 22.5 x 17 cm  Preis: 29.90 Euro

© Motorbuch

Der nächste James Bond-Film wurde zwar auf den Herbst 2020 verschoben, doch 007-Fans dürfen sich jetzt schon im Frühjahr auf neue Sekundärliteratur freuen: Dieses hochwertige gefertigte Buch (der Umschlag hat teilweise die Farbe British Racing Green) stammt aus der Feder des Bond-Spezialisten Siegfried Tesche. Weiterlesen

Fantastische Frauen – Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo

Autorin: Ingrid Pfeiffer [Hrsg.]  Verlag: HIRMER, 2020  Umfang: 420 Seiten, 350 Abbildungen in Farbe,  24 x 29 cm, gebunden   ISBN: 978-3-7774-3413-1   Preis: 49.90 Euro

© HIRMER

Na toll: Da ist in der Frankfurter Kunsthalle Schirn (Webseite) eine vielversprechende Ausstellung mit surrealistischer Kunst von Frauen angekündigt (13.2. bis 24.5.2020), die gleich wegen Corona & Co. geschlossen wird. Die Exhibiton wäre dann theoretisch nochmal im dänischen Humlebæk  im Louisiana Museum of Modern Art (Webseite, 18.6. bis 27.9.2020) zu sehen… Zum Trost hat der Hirmer-Verlag einen fantastischen Katalog veröffentlicht!

Weiterlesen